Lebensschule – was ist das?

Die Lebensschule versteht sich als Bildungsangebot mit dem Ziel, grundlegende Kenntnisse über seelische und soziale Prozesse sowie praktische Anregungen zur Lebensbewältigung zu vermitteln.

Mit der zunehmenden Individualisierung verlieren traditionelle Wege des „Leben-Lernens“ immer mehr an Bedeutung. Hier will die Lebensschule weiterhelfen.

Lebensschule basiert auf psycho-edukativen Methoden aus der modernen Psychotherapie, richtet sich aber nicht vornehmlich an Patienten, sondern an alle, die das jeweilige Kursthema interessiert. Kompliziertes wissenschaftliches Gedankengut wird leicht verständlich erklärt. Jeder, der auf der Suche nach Lösungsansätzen für sich oder andere Menschen ist, soll von diesem Wissen profitieren können.

Thema: Stress? – Ohne mich

Zwei Abende über Wege zur Bewältigung von Stress

Stress gehört zu unserem modernen Leben. Jeder kennt ihn, erlebt ihn, braucht ihn. Stress ist die natürliche Reaktion unseres Körpers auf unterschiedlichste Herausforderungen. Es gibt so etwas wie gesunden Stress. Der hilft uns unsere Möglichkeiten zu entfalten, unsere Leistungsfähigkeit zu steigern, z.B. wenn Zeitdruck und Anforderungen zunehmen. Hält er aber zu lange an oder gelingt keine Entspannung mehr, belastet er Körper und Psyche. Nach Auskunft von Krankenkassen leidet jeder fünfte Deutsche unter Symptomen, die von negativem Stress hervorgerufen werden. Mehr als die Hälfte der Fehlzeiten am Arbeitsplatz gehen auf Stressfolgen zurück. Die WHO erklärte Stress zu „einer der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts“. Die zwei Abende über mögliche Ursachen von Stressschädigungen und Möglichkeiten zur Stressbewältigung können nur ein erster Überblick sein und dazu einladen, die eigenen Stressoren zu identifizieren und erste Ideen zu entwickeln, das eigene Stresslevel auf ein gesundes Maß zu bringen.

Der Eintritt ist frei. Für Kursmaterialien erbitten wir eine kleine Spende.

Termine

Dienstag   |   18.06.2019   |   19:00 Uhr

Thema: Stress? – Ohne mich

Lebensschule in der Adventgemeinde Pirna

Alle Kursabende finden im Gemeindezentrum der Adventgemeinde in Pirna, Schulstr. 5, statt.

Sind sie neugierig geworden? Haben sie noch Fragen? Gern können sie per Mail oder Telefon bei Pastor Johannes Scheel weitere Informationen erhalten.

Telefon: 0351 - 427 84 70
E-Mail: johannes.scheel@adventisten.de